Information

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 22.10.2020

 

Einleitung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“ oder ”AGB”) dienen als allgemeine Informationen für die Vertragspartner („Kunden“).
So können Sie sich über unsere Zahlungsbedingungen, Versandkosten, Umtauschrechte, Bestellvorgang und andere relevante Aspekte informieren.

Bei Einkäufen auf der Seite battlestore.eu ist Firma FOLKWARD e.U. (im Folgenden bezeichnet als “Unternehmen”, “wir”, “unser”, “uns”) Ihr Vertragspartner, der diese “AGB” jederzeit erweitern oder verändern kann und die aktuell gültige Version mit dem entsprechenden Aktualisierungsdatum auf dieser Seite veröffentlicht. Die regelmäßige Überprüfung dieser Bedingungen liegt in Ihrer Verantwortung.

Die Bedingungen sollen alle Unklarheiten hinsichtlich der Bestellung und / oder der Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer („Kunde“) in diesem Shop platzieren kann, regeln. Wir widersprechen hiermit der Hinzufügung von eigenen Bedingungen des Kunden, sofern nicht anders vereinbart.

Für den Verkauf von Waren, für die gesetzliche Vorschriften zum Schutz von Kindern und Jugendlichen erforderlich sind, gehen wir nur mit volljährigen Kunden vertragliche Beziehungen ein.

Mit einer Bestellung solcher Artikel versichert der Kunde dem Unternehmen, dass er mindestens 18 Jahre alt ist und dass alle Angaben zu seinem Namen und seiner Anschrift zutreffend sind. Jene Personen, die das Sorgerecht haben oder befugt sind, die jeweiligen minderjährigen Personen zu vertreten, haften gegenüber dem Unternehmen gemäß der gesetzlichen Bestimmungen für alle Schäden.

Bitte lesen Sie alle unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ („AGB“) sorgfältig durch, bevor Sie auf Materialien, Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zugreifen, diese verwenden oder diese erhalten. Durch den Zugriff auf unsere Seite, Mobil- oder Tablet – Anwendung oder eine der eingebundenen Funktionen (z. B. „YouTube“) bestätigen Sie, dass Sie unsere “AGB”, unsere Datenschutzrichtlinien („Vereinbarungen“, „DSR“) sowie unseren „Haftungsausschluss” gelesen und verstanden haben und zustimmen, an sie gebunden zu sein.

Alle Informationen auf battlestore.eu sind in Deutsch verfasst. Sollten Sie genauere Informationen benötigen oder Unklarheiten bestehen, zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren. Wir sprechen Deutsch und Englisch.

Wenn Sie nicht einverstanden sind, an diese Bedingungen oder eine der zusätzlichen Bedingungen, die für Sie gelten, gebunden zu sein (oder diese nicht einhalten zu können), oder wenn Sie nicht über eine solche Berechtigung verfügen, sind Sie nicht berechtigt, auf unsere Website oder Dienste zuzugreifen oder diese zu nutzen oder Bestellungen aufzugeben. In diesem Fall senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@battlestore.eu damit wir versuchen können, eine angemessene Lösung zu finden.

 

VERTRAGSFOLGEN UND RÜCKTRITTSRECHT

Kunde (Verbraucher) im Sinne der „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ ist jede natürliche, volljährige Person, die kein Rechtsgeschäft mit dem Unternehmen hat, weder zum Zwecke der vorwiegend kommerziellen, noch für ihre selbständige berufliche Tätigkeit.

Unternehmer in diesem Sinne ist die natürliche oder juristische Person, die beim Abschluss eines Rechtsgeschäfts eine gewerbliche Tätigkeit ausübt.
Die Beschreibungen der in unserem Online-Shop enthaltenen Produkte, Preislisten etc. sind nicht als Angebot seitens des Unternehmens zu werten, sondern dienen der Abgabe einer verbindlichen Bestellung durch den Kunden. Im Rahmen der Angebotslegung verwendete Muster oder Fotos dienen zur Illustration des ​Liefergegenstandes.

Der Kunde kann ein Anbot über unser Online-Bestellformular (in unserem Online-Shop integriert) einreichen, nachdem er ausgewählte Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellvorgang durchlaufen hat. Durch Abschließen des Bestellvorgangs unterbreitet der Käufer dem Unternehmen ein rechtsverbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren.

Der Verkäufer kann nun die Bestellung des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen

  • in dem der Verkäufer dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung (E-Mail) sendet. Das heißt, der Eingang der Auftragsbestätigung beim Kunden ist entscheidend.
  • durch Lieferung der bezahlten Ware an den Kunden. Das heißt, der Zugang der Ware zum Kunden ist entscheidend.
  • indem der Verkäufer den Kunden auffordert, nach der Bestellung zu zahlen.

Wenn mehrere der oben genannten Alternativen existieren, wird der Vertrag zu dem Zeitpunkt geschlossen, an dem eine der oben genannten Alternativen zuerst eintritt.

Die Frist für die Annahme des Angebots beginnt am Tag nach Absendung des Angebots durch den Kunden und endet am Ende des fünften Tages nach Abgabe des Angebots. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden nicht innerhalb der vorgenannten Frist an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots, so dass der Kunde nicht mehr an seine Absichtserklärung gebunden ist.

Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs „PayPal“ als Zahlungsart aus, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden „PayPal“), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen. Der Kunde erteilt durch Drücken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an PayPal. Für diesen Fall erklärt der Verkäufer, bereits zu diesem Zeitpunkt das Angebot des Kunden anzunehmen.

Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular wird der Vertragstext nach Vertragsschluss über die Verwaltung per E-Mail an den Kunden versendet.

Die Auftragsabwicklung und Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel per E-Mail und automatisierter Auftrags- und Zahlungsabwicklung. Der Kunde muss sicherstellen, dass die von ihm für die Auftragsabwicklung angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist, damit vom Verkäufer gesendete E-Mails an diese Adresse gesendet werden können. Insbesondere bei der Verwendung von SPAM-Filtern muss der Kunde sicherstellen, dass alle vom Verkäufer oder von mit der Auftragsabwicklung beauftragten Dritten gesendeten E-Mails zugestellt werden können.

Für Kunden, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses den alleinigen Wohnsitz sowie Lieferadresse in der EU haben, besteht ein 14-tägiges Widerrufsrecht, nicht jedoch für Kunden, die zum Vertragsschluss diese Kriterien nicht erfüllen.

 

KONTOERSTELLUNG

Wenn der Kunde ein Benutzerkonto im battlestore.eu Onlineshop besitzt, werden die Bestelldaten zusätzlich auch auf der Seite des Verkäufers archiviert und können vom Kunden dort jederzeit über seinen passwortgeschützten Einstieg unter Angabe der korrekten Anmeldedaten abgerufen werden.

Die Erstellung eines Benutzerkontos ist zur Aufgabe einer Bestellung im Allgemeinen nicht zwingend vorgeschrieben. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Verkauf von Produkten aus bestimmten Produktgruppen aufgrund behördlicher Auflagen an eine Registrierung gebunden ist.

Sie sind für die Wahrung der Vertraulichkeit Ihres Kontos und Passworts verantwortlich, inklusive aber nicht limitiert auf die Zugriffsbeschränkung auf Ihren Computer und/oder Ihr Konto. Sie übernehmen die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten oder Aktionen, die unter Ihrem Passwort stattfinden.

 

ZAHLUNG UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Wenn Sie unter battlestore.eu einen Kauf beauftragen, bedeutet das, dass Sie den hier publizierten Geschäfts- bzw. Zahlungsbedingungen zustimmen, sofern nichts anderes angegeben ist.

Sofern in der Produktbeschreibung des Verkäufers nicht anders angegeben, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall zusätzliche Kosten entstehen, für die der Verkäufer nicht verantwortlich ist und die vom Kunden zu tragen sind. Dazu gehören beispielsweise Kosten für den Geldtransfer durch Kreditinstitute (Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren), Einfuhrzölle oder Steuern.

Achtung: Solche Kosten können auch im Zusammenhang mit der Überweisung entstehen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde jedoch die Zahlung aus einem Land außerhalb der Europäischen Union leistet. Die Kosten sind ausnahmslos vom Kunden zu übernehmen.

Die Zahlungsmöglichkeiten werden dem Kunden im Warenkorb mitgeteilt. Eine Vorauszahlung per Banküberweisung oder PayPal gilt in der Regel unmittelbar nach Vertragsschluss als vereinbart.

Wird die Zahlung aufgrund unzureichender Kontoguthaben oder aufgrund der Bereitstellung eines falschen Bankkontos nicht eingelöst oder widerspricht der Kunde der Belastung, obwohl er nicht dazu berechtigt ist, muss der Kunde die Gebühren tragen, die sich aus der Rückbuchung vom jeweiligen Kreditinstitut ergeben.

Die Zahlungsmethoden mit “Visa”, “PayPal Credit” (Ratenzahlung per PayPal) und “PayPal Invoice” stehen momentan nicht zur Verfügung.

 

LIEFER- UND VERSANDBEDINGUNGEN

Die Lieferung der Ware erfolgt üblicher weise zur vom Kunden angegebenen Lieferadresse, sofern nicht anders vereinbart. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Auftragsabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferadresse entscheidend. Abweichend davon ist die von PayPal zum Zeitpunkt der Zahlung hinterlegte Lieferadresse entscheidend für die Auswahl der Zahlungsmethode PayPal.

Im Fall von einem Preisirrtum behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor.

Die Verkaufspreise beinhalten die österreichische Mehrwertsteuer.

Aus logistischen Gründen ist es nicht möglich, die bestellte Ware selbst abzuholen.

Der Versand erfolgt in der Regel mit der Österreichischen Post.

Die Versandkosten sind pauschaliert und werden unabhängig vom Gewicht oder der Anzahl der Einzelprodukte in der Warensendung berechnet.

Wenn die Lieferung der Ware aus Gründen fehlschlägt, für die der Kunde verantwortlich ist (z. B. Angabe der falschen Lieferadresse), trägt der Kunde die angemessenen Kosten, die dem Verkäufer entstehen.

Weitere Informationen über Versand und Rückgabe finden Sie unter Versand & Retouren.

 

ERLAUBNISPFLICHTIGE ARTIKEL / WAFFENGESETZ

Bei der Bestellung von Produkten von unserer Seite battlestore.eu werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, zusätzliche Informationen anzugeben, da bestimmte Artikel sonst nicht an Sie verkauft werden dürfen.

Sie versichern und belegen beim Anlegen des Kundenkontos durch Hochladen entsprechender Originaldokumente (die von uns überprüft werden), dass

  • Sie das gesetzliche Recht haben, den von Ihnen gewünschten Artikel tatsächlich zu erwerben
  • Sie volljährig sind (in den meisten Ländern 18+)
  • alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wahr, richtig und vollständig sind
  • Sie Ihre Lieferungen persönlich übernehmen werden

 

EINHALT VON AUSFUHRBESTIMMUNGEN

Der Käufer ist verpflichtet, alle geltenden nationalen, europäischen und US-amerikanischen Exportkontrollbestimmungen einzuhalten, einschließlich aller europäischen oder US-amerikanischen Sanktionslisten bzw. Embargos (=Exportkontrollbestimmungen).

Der Käufer hat den Verkäufer unverzüglich schriftlich über alle ihm bekannten Umstände zu informieren, aus denen ein möglicher oder tatsächlicher Verstoß gegen die Exportkontrollbestimmungen hervorgeht oder hervorgehen könnte. Liegen solche Umstände oder Verdächtigungen vor, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten oder die Stornierung der betreffenden Teillieferung veranlassen. Der Käufer stellt den Verkäufer von allen Schäden frei, die durch das Meldeversäumnis des Käufers entstehen, inkl. der Kosten und Aufwendungen einer Rechtsverteidigung sowie etwaige von den Behörden verhängte Geldbußen.

 

WERBE- UND RABATTGUTSCHEINE

Werbe- oder Rabattgutscheine (“kostenlose Gutscheine”), die im Rahmen des Bonusprogramms oder einer Aktion mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer an Endkunden ausgegeben werden, können ausschließlich im angegebenen Zeitraum im Warenkorb von battlestore.eu abgezogen werden.

Rabattguthaben, die bis zum Ablaufdatum nicht verwendet werden, verlieren unwiderruflich ihren Wert.

Rabattguthaben können niemals in bar ausgezahlt werden.

Einzelne Produkte oder Produktgruppen können aufgrund besonderer behördlicher Auflagen ausgeschlossen werden. Die Anwendung auf reduzierte Verkaufs- oder Sonderangebote ist ebenfalls nicht gestattet.

Der Zahlencode der Rabattgutscheine kann im Kundenkonto unter Benutzerprofil – Persönliches Benutzerprofil – Gutscheine, Gutschriften aktivieren – eingegeben werden und schafft so eine Gutschrift, die vor Abschluss des Bestellvorgangs in beliebiger Höhe abgezogen werden kann.

Der Wert der Ware im Warenkorb kann beliebig hoch sein. Wenn das Guthaben nicht ausreicht, um den offenen Betrag zu decken, kann der verbleibende Betrag – wie bei einem regulären Kauf, mit einer der auf dieser Seite angebotenen Zahlungsmethoden abgerechnet werden.

Ein Werbegutschein kann grundsätzlich von einem Endbenutzer auf einen anderen Endbenutzer übertragen werden, aber ausschließlich solange der Gutscheincode noch nicht aktiviert wurde und der andere Kunde auch ein Kundenkonto bei battlestore.eu hat.

Ein Restbetrag oder ein Restguthaben kann dem Kunden zu keiner Zeit erstattet oder in bar ausgezahlt werden.

 

GUTSCHEINE UND GESCHENKGUTSCHEINE

Gutscheine und Geschenkgutscheine, die im Warenkorb von battlestore.eu gekauft wurden, können nur dort eingelöst werden, nachdem sie im entsprechenden Kundenportal dem persönlichen Guthaben hinzugefügt wurden.

Der Kauf von Geschenkgutscheinen ist in Stückelungen möglich, die Ihnen nach Zahlung des ausgewählten Betrags über den Warenkorb an die im Kundenkonto angegebene Adresse gesendet werden.

Durch Eingabe der auf den Geschenkgutscheinen aufgedruckten Zahlencodes kann im Kundenkonto eine Gutschrift erstellt werden, die während des Bestellvorgangs in beliebiger Höhe abgezogen werden kann.

Wenn der Wert des Geschenkgutscheins nicht ausreicht, um die Bestellung abzudecken, kann eine der anderen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsmethoden ausgewählt werden, um die Differenz zu zahlen.

Der Wert einer mit einem Geschenkgutschein bezahlten Ware wird auf das Konto des Kunden rückerstattet, wenn er die unbeschädigte Ware unter Verwendung seines gesetzlichen Widerrufsrechts ganz oder teilweise rückerstattet.

Der Wert eines Geschenkgutscheins kann nach Aktivierung auf einem Kundenkonto nicht mehr auf den Inhaber eines anderen Kundenkontos übertragen werden.

Geschenkgutscheine und verbleibende Restbeträge auf Geschenkgutscheinen können bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr, in dem der Gutschein gekauft wurde, eingelöst werden. Das (verbleibende) Guthaben bleibt dem Kunden bis zu diesem Datum erhalten.

Achtung: Geschenkgutscheine müssen ausschließlich vor Beendigung eines Bestellvorgangs eingelöst werden. Ein späterer Abzug ist nicht möglich.

Geschenkgutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf weiterer Geschenkgutscheine verwendet werden.

Der Kauf einzelner Produkte kann aufgrund besonderer behördlicher Einschränkungen ausgeschlossen werden.

Ein Restguthaben auf einem Kundenkonto kann bei Auflösung dieses Kontos dem Kunden nicht erstattet oder in bar ausgezahlt werden.

Guthaben ist, solange es sich am Kundenkonto befindet, nicht verzinst.

 

VERWEIGERUNG ODER RÜCKABWICKLUNG EINES VERKAUFSABSCHLUSSES

Obwohl die Informationen dieser Seite weltweit publiziert sind, stehen nicht alle auf der Seite beschriebenen Produkte allen Personen, an allen Orten, in allen Staaten zur Verfügung. Aus den verschiedensten Gründen behalten wir uns aus den exemplarisch angeführten Gründen das Recht vor, jederzeit einen Verkaufsabschluss zu verweigern, zu stornieren oder rück- abzuwickeln:

  • mangelnde Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen
  • Fehler in der Beschreibung des Preises des Produkts oder der Dienstleistung
  • Fehler in Ihrer Bestellung oder aus anderen Gründen
  • wenn Sie die gesetzlichen Voraussetzungen nicht erfüllen, um Ihre bestellten Artikel in Ihrem Wohnsitzland legal zu besitzen
  • wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, deren Besitz in Ihrem Wohnsitzland illegal sind
  • wenn Betrug oder eine nicht autorisierte oder illegale Transaktion vermutet wird

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für Verträge über die Lieferung von Gutscheinen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist.

 

RÜCKGABE- UND RÜCKERSTATTUNGSPOLITIK

Es ist uns wichtig, dass Sie mit unseren Produkten absolut zufrieden sind. Daher wird Ihre Ware vor dem Versand an Sie sorgfältig geprüft und zu Ihrer Sicherheit qualitätsversiegelt.

Wenn Sie (als Endkunde) mit Ihrem Kauf trotzdem nicht zufrieden sind, akzeptieren wir die Rückgabe des unversehrten Produkts, in der Originalverpackung, innerhalb von 14 Tagen (Datum des Poststempels) in Verbindung mit dem Erhalt einer entsprechenden Mitteilung von Ihnen:

  • Rücksendeformular und Rücksendeaufkleber (Warenbegleitpapiere)
  • E-Mail an order@battlestore.eu mit den erforderlichen Daten

Sollte der Versandkarton beim Eintreffen bei Ihnen eine Beschädigung aufweisen, dokumentieren und geben Sie diesen bitte umgehend bekannt.

Der schnellste Weg zur Kontogutschrift:

  • Füllen Sie das ausgefüllte Rücksendeformular (Warenbegleitpapiere) aus
  • Verpacken Sie die Retourware und das Rücksendeformular in einem sicheren Versandkarton
  • Markieren Sie den sicheren Versandkarton mit dem im Lieferumfang enthaltenen Adresssticker
  • Nach dem positiven Abschluss einer Wareneingangskontrolle erhalten Sie binnen 14 Tage Ihre Gutschrift auf das am Rücksendeformular angegebene Bankkonto
  • Wir empfehlen die Beauftragung eines versicherten, verfolgbaren Postdienstes
  • Die Kosten für die Retoursendung sind durch den Käufer zu tragen

Ausgenommen vom uneingeschränkten Rückgaberecht ist Ware

  • die auf Grund ihrer aktuellen Beschaffenheit (z.B. Beschädigung oder bemerkenswerte Abnützung des Artikels oder der Produktverpackung) durch unsachgemäßen oder übermäßigen Gebrauch einem Wertverlust unterliegt
  • die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurde
  • die an Kunden mit Adresse außerhalb der EU geliefert wurde
  • die preislich reduziert Abverkaufsartikel (Sale, als B-Ware gekennzeichnete Artikel,…)

Ein allfälliger Wertersatz bemisst sich mit jenem Aufwand, den wir für die Wiederherstellung des Verkehrswertes (bspw. durch eine Reinigung, Reparatur, Wiederbeschaffung eines Ersatzteils, etc) aufwenden müssen. Dieser Aufwand schmälert den Rückzahlungsbetrag entsprechend und kann zu einer verspäteten Kontogutschrift führen.

Wir können keine Rückerstattung für Produkte gewähren, die über andere Unternehmen wie Händler oder Einzelhandelspartner gekauft wurden.

Für Unternehmer / Wiederverkäufer besteht kein Rückgaberecht, alle Verkäufe sind endgültig.

 

BESONDERE BEDINGUNGEN FÜR PRODUKTE NACH KUNDENANFORDERUNGEN

Wenn der Verkäufer einen Artikel nach speziellen Kundenwünschen und nach bestimmten Spezifikationen produziert, muss der Kunde dem Verkäufer alle für die Verarbeitung erforderlichen Inhalte wie Text, Bilder oder Grafiken kostenlos zur Verfügung stellen. Der Auftraggeber übernimmt die alleinige Verantwortung dafür, dass er das Recht hat, die dem Verkäufer zur Verfügung gestellten Inhalte zu nutzen. Er ist auch allein dafür verantwortlich, dass keine Rechte Dritter verletzt werden, insbesondere Urheberrechte, Marken- und Persönlichkeitsrechte.

In diesem Zusammenhang befreit der Kunde den Verkäufer von allen Ansprüchen Dritter und übernimmt die angemessenen Kosten der erforderlichen Rechtsverteidigung einschließlich aller Rechts- und Rechtskosten zum gesetzlichen Satz.

Der Kunde ist verpflichtet, dem Verkäufer wahrheitsgemäße, vollständige und so bald wie möglich alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Prüfung der Ansprüche und zur Verteidigung erforderlich sind.

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die Bearbeitung von Bestellungen jederzeit abzulehnen, insbesondere wenn die vom Kunden angeforderte Bestellung gegen gesetzliche oder behördliche Anforderungen oder Verbote verstößt oder gegen den üblichen Anstand verstößt.

Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch sind vom allgemeinen Rückgaberecht ausgeschlossen.

 

BENUTZER BEURTEILUNGEN

Die Website kann Zeugnisse oder Beurteilungen von Benutzern unserer Produkte und / oder Dienstleistungen in verschiedenen Formen wie Text, Audio und / oder Video enthalten. Diese sind subjektiv, gehen Sie davon aus, dass sie nicht die Erfahrungen und Meinungen aller Benutzer widerspiegeln.
Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Haftungsausschluss.

 

EIGENTUM

Die Ware bleibt im Eigentum des Unternehmens, bis der volle Kaufpreis dafür bezahlt wurde.

 

GARANTIE

Eine Garantie, die über die Gewährleistung hinaus gehen kann, können Hersteller freiwillig anbieten. Der genaue Umfang ist bei jedem Produzent ein Anderer. Informationen erhalten Sie aus den Warenbegleitpapieren der Artikel oder sind der Website des Herstellers zu entnehmen.

 

GEWÄHRLEISTUNG (MÄNGELHAFTUNG)

Bei mangelhaften, beweglichen Neuwaren gelten innerhalb der EU die Bestimmungen der gesetzlichen EU – Mängelhaftung, die innerhalb der EU zwei Jahre beträgt. Für andere Staaten gelten möglicherweise abweichende Regelungen.

Der Kunde wird ersucht, gelieferte Ware mit offensichtlichen Transportschäden zu dokumentieren, um eine Reklamation beim Zusteller zu ermöglichen, sowie order@battlestore.eu darüber zu formieren. Mehr Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie bitte der Seite Haftungsausschluss.

 

PRODUKTHAFTUNG

Die Produkthaftung bezeichnet die Haftung auf Schadenersatz gegenüber dem Hersteller für Personen- und Sachschäden, die dem Endabnehmer trotz der sachgerechten Verwendung eines unmanipulierten Originalprodukts (z.B. durch einen Konstruktions- oder Produktionsfehler) entstanden sind (EU-Richtlinie 85/374 EG).

Wir beziehen unsere über die Seite battlestore.eu erwerbbaren Artikel ausnahmslos von namhaften Anbietern bzw. Produzenten, die ihre Produkte vor der Inverkehrbringung umfangreichen Sicherheits- und Prüftests unterzogen haben, um sowohl die hausinternen als auch die gesetzlich vorgegebenen Normen und Vorgaben zu erfüllen.

Nach dem Produkthaftungsgesetz haftet der Hersteller für die Folgen von Fehlern seines Produkts.
Wir (als Händler), kann daher keine direkte Haftung für über seine betriebenen Seiten Produkte übernehmen, vor allem – aber nicht ausschließlich – die Garantie für Marktfähigkeit, Ausschluss von Verletzungsgefahr sowie Eignung für einen bestimmten Zweck.
Die Nutzung sämtlicher Produkte erfolgt auf eigene Gefahr.

Bei der Feststellung etwaiger Mängel wenden Sie sich dessen ungeachtet bitte an
support@battlestore.eu um möglichst rasch eine für Sie befriedigende Lösung zu finden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem “Haftungsausschluss – Auf eigenes Risiko”.

Sie bestätigen, dass Sie alle Vereinbarungen gelesen und verstanden haben und erklären sich damit einverstanden, an sie gebunden zu sein. Wenn Sie mit diesen Vereinbarungen nicht einverstanden sind (oder diese nicht einhalten können oder wollen), dürfen Sie den Service nicht nutzen. In diesem Fall senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@battlestore.eu, um Ihr Anliegen zu besprechen.

 

GEISTIGES EIGENTUM

Die Seite und seine Inhalte (ausgenommen von Benutzern bereitgestellte Inhalte), Funktionen und Funktionalität sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Unternehmens und seinen Lizenzgebern. Die Inhalte sind durch Urheber-, Marken- und andere Gesetze der EU und des Auslandes geschützt.

 

COPYRIGHT POLITIK

Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Es ist unsere Politik, auf Ansprüche zu reagieren, die auf Inhalten beruhen, die gegen das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte einer Person oder Organisation verstoßen und auf unserer Seite veröffentlicht werden.

Wenn Sie Inhaber eines Urheberrechts sind oder im Namen eines solchen autorisiert wurden und der Meinung sind, dass Ihre urheberrechtlich geschützten Werke in einer Weise kopiert wurden, die eine Urheberrechtsverletzung darstellen, senden Sie Ihren Anspruch per E-Mail an support@battlestore.eu mit dem Betreff: „Copyright Verletzung“. Bitte fügen Sie in Ihrem Anspruch eine detaillierte Beschreibung der angeblichen Zuwiderhandlung bei, wie es nachfolgend unter „DMCA- Verfahren für Ansprüche wegen Urheberrechtsverletzung“ aufgeführt ist.

Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden betroffene Inhalte umgehend richtig gestellt oder entfernt.

Bitte beachten Sie, dass Sie für alle Schäden verantwortlich gemacht werden (einschließlich Kosten und Anwaltsgebühren), die aus Falschdarstellung oder böswilligen Behauptungen bezüglich einer Copyright Verletzung entstehen können.

 

DMCA VERFAHREN FÜR COPYRIGHT VERLETZUNGEN

Sie können eine Benachrichtigung gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) oder der EU-Urheberrechtsrichtlinie 2001/29 / EG – EUR-Lex – europa.eu (inklusive der späteren Änderungen und Ergänzungen) einreichen, indem Sie unserem Copyright – Beauftragten die folgenden Informationen schriftlich zur Verfügung stellen:

  • eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Urheberrechts Eigentümers zu handeln
  • eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, oder Passage des Werks, von dem Sie behaupten, dass es verletzt wurde, einschließlich der URL (z.B. Adresse der Seite), oder eine Kopie des urheberrechtlich geschützten Werks,
  • Ihre Kontaktdaten: Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • eine Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die Verwendung vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Vertreter oder dem Gesetz nicht autorisiert wurde
  • eine Erklärung von Ihnen, die unter Strafe des Meineids abgegeben wurde, dass die oben genannten Informationen korrekt sind und Sie der Inhaber des Urheberrechts oder der von ihm bevollmächtigte Vertreter sind

 

FEHLERMELDUNG UND FEEDBACK

Sie können uns entweder direkt an support@battlestore.eu oder über unser Kontaktformular Feedback zu Fehlern, div. Verbesserungsvorschläge, Ideen, Probleme, Beschwerden usw. senden. Wir werden uns bemühen, Ihre Nachricht so schnell wie möglich zu beantworten.

Sie stimmen dabei zu, dass:

  • Sie oder ein anderes Unternehmen kein Eigentumsrecht oder sonstiges Recht oder Interesse an dem Feedback haben
  • Ihr Feedback keine vertraulichen oder geschützten Informationen von Ihnen oder Dritten Parteien enthält
  • Ihr Feedback keine Rechte Dritter verletzt, es insbesondere keine offensichtlich beleidigenden oder diffamierenden Ansprüche oder Formulierungen enthält

 

ZUGRIFFSEINSCHRÄNKUNGEN AUF DIESE SEITE

Wir behalten uns das Recht vor, alle von uns angebotenen Services oder Produkte im Bedarfsfall nach alleinigem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen, auszusetzen oder zu ändern. Wir haften nicht dafür, warum oder dass der gesamte oder ein Teil des Dienstes zu irgendeinem Zeitpunkt oder während eines bestimmten Zeitraums nicht verfügbar ist. Von Zeit zu Zeit können wir den Zugriff auf einige Teile des Dienstes oder den gesamten Dienst für Teile der Benutzer oder alle Benutzer einschränken oder aussetzen.

BATTERIE- UND ALTGERÄTEENTSORGUNG

Batterien werden aus wertvollen Ressourcen und Chemikalien hergestellt, die auf der Mülldeponie verloren gehen und die Umwelt stark belasten. Sie leisten daher einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und sind außerdem als Endnutzer auch gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien entweder über örtliche Sammelstellen oder Recycling-Programme zu entsorgen. Gerne nehmen auch wir die entleerten Batterien zurück. Nähere Informationen über die gesetzlichen Bestimmungen sind auch unter Hinweise zur Batterie und Altgeräteentsorgung nachzulesen.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung: Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

Um negative Auswirkungen auf die Umwelt zu vermeiden dürfen Elektrogeräte nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Derartige Produkte sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne und schwarzem Balken gekennzeichnet.

Laut der EU-Richtlinie zu Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE-Richtlinie) ist der Endverbraucher verpflichtet, diese Artikel bei einer Sammelstelle abzugeben. Alternativ können Sie bei uns erworbene Elektrogeräte zur fachgerechten Entsorgung an uns zurück senden. Für die damit verbundenen Versandkosten haben Sie aufzukommen

 

INHALTE

Inhalte, die auf oder über diesen Service gefunden werden, sind entweder Eigentum des Unternehmens oder werden mit Genehmigung verwendet. Sie dürfen besagte Inhalte ohne ausdrücklicher vorheriger schriftlicher Genehmigung von uns weder verteilen, ändern, übertragen, wiederverwenden, herunterladen, erneut veröffentlichen, kopieren oder anderweitig verwenden, weder ganz oder auszugsweise, weder zu kommerziellen Zwecken noch zum persönlichen Vorteil.

 

SICHERHEITSBESTIMMUNGEN UND VERBOTENE VERWENDUNG DER SEITE

Sie dürfen unsere Seite battlestore.eu nur für rechtmäßige Zwecke und in Übereinstimmung mit unseren “AGB” verwenden.

Sie stimmen zu, den Service nicht zu nutzen um:

  • auf jede Art und Weise, die gegen geltende nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstößt
  • für die Verbreitung oder Beschaffung von Werbe- oder Verkaufsförderungsmaterial, einschließlich “Junk-Mail”, “Kettenbriefe”, “Spam” oder ähnliche Werbung
  • sich als Unternehmen oder zu versuchen, sich als Unternehmen auszugeben, sich als Mitarbeiter eines Unternehmens, als anderer User oder eine andere Person auszugeben
  • In irgendeiner Weise, die die Rechte anderer verletzt oder in irgendeiner Weise illegal, bedrohlich, betrügerisch oder schädlich oder im Zusammenhang mit rechtswidrigen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zwecken oder Aktivitäten

Darüber hinaus stimmen Sie zu, nicht:

  • unsere Seite auf irgendeine Weise so zu verwenden, dass diese Seite erfahrungsgemäß überlastet, beschädigt oder deaktiviert wird oder in irgendeiner Weise deren Nutzung für andere Benutzer beeinträchtigt wird
  • einen Roboter, Spider oder ein anderes automatisches Gerät, einen Prozess oder ein anderes Mittel anzuwenden, um die Inhalte unserer Seite in irgendeiner Form zu überwachen oder zu kopieren
  • Geräte, Software oder Routinen zu verwenden, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Seite beeinträchtigen
  • irgendwelche Maßnahmen anzuwenden, die die Unternehmensbewertung schädigen oder verfälschen

 

ANWENDBARES RECHT

Für die Anwendung der geschäftlichen Rechtsbeziehungen zwischen den Parteien gilt das Recht der Republik Österreich mit Ausnahme der Gesetze zum internationalen Kauf beweglicher Güter. Für Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als der gewährte Schutz nicht durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, aufgehoben wird.

Darüber hinaus gilt diese Rechtswahl nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren einziger Wohnort und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

Wenn eine Bestimmung dieser AGB von einem Gericht für ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, behalten die übrigen Bestimmungen ihre Gültigkeit und werden sinngemäß angewendet.

 

GERICHTSSTAND

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist die Republik Österreich / Wien, welches sich aus dem Geschäftssitz des Unternehmens ergibt.

 

ALTERNATIVE STREITBESEITIGUNG

Die EU-Kommission bietet unter folgendem Link eine Plattform für die Online-Streitbeilegung im Internet: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir ziehen es vor, Ihre Anliegen direkt mit Ihnen zu klären und nehmen daher nicht an Verbraucher- Schlichtungsverfahren teil.
Bitte kontaktieren Sie uns direkt.